Menü

Veröffentlichung von Mängeln im Rahmen von Lebensmittelkontrollen

Mit seinem Urteil vom 03.11.2022 (9 B 1077/22) hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen entschieden, dass vermeintliche Mängeln in einer Bäckereifiliale, die bei einer Kontrolle festgestellt wurden, aber nicht begründet werden konnten, nicht veröffentlicht werden dürfen.

Quelle hierzu auf anwalt.de

Drucken E-Mail

dbv_banner.png clean24_engelhart_mathes_2022.jpg buho_schnell_dbl_fink.png balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg fass_frisch_scs_tec.jpg