Menü

„Lebensmittelkontrollen bedeuten aktiven Gesundheitsschutz“

Durch die Corona-Pandemie liege der größte Teil der Lebensmittelkontrollen brach, sagte Martin Rücker, Geschäftsführer von Foodwatch, im Dlf. Er forderte mehr Personal – auch unabhängig von der Coronakrise. Denn Lebensmittelkontrollen seien genauso systemrelevant wie die Lebensmittelproduktion.

Quelle hierzu auf deutschlandfunk.de

Drucken E-Mail

engel_unterb_2020.jpg clea24_oncamp_mathes.png balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg buho_schnell_dbl_fink.png dbv_banner.png quadis_scs_tec.png