Infobroschüre der APC AG „OFFENE TÜREN FÜR HEIMLICHE MITESSER“

Schädlinge und ihre Lebensräume in Gastronomie, Lebensmittelproduktion und –Handel.

Die neue Infobroschüre der APC AG

Über Schädlinge und ihre „Lebensräume“ in Gastronomie, Lebensmittelproduktion und Handel informiert das neue Infoposter mit dem Titel „Offene Türen für Heimliche Mitesser“. Herausgeber ist die APC AG, ein bundesweiter Dienstleister für präventive und akute Schädlingsbekämpfung.apc_heimliche_mitesser_pressebild_9x13_360dpiRGBDer Ratgeber enthält viele wertvolle Informationen für Lebensmittelbetriebe: Die vereinfachten Illustrationen der „häufigsten Vertreter“ von Schädlingen, die sich gern in Lebensmittelbetrieben breit machen sind hilfreich, einen „Fund“ zu identifizieren. Ist der kleine Falter ein reizender Schmetterling von draußen oder die vielfach gefürchtete Mehlmotte? Eine übersichtliche Tabelle bietet weitere Antworten. Sie gibt Aufschluss über die bevorzuge Nahrung, die Lebensweise und vor allem die Schadwirkung der Eindringlinge.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Infobroschüre der APC AG „OFFENE TÜREN FÜR HEIMLICHE MITESSER“

Schädlinge und ihre Lebensräume in Gastronomie, Lebensmittelproduktion und –Handel.

Die neue Infobroschüre der APC AG

Über Schädlinge und ihre „Lebensräume“ in Gastronomie, Lebensmittelproduktion und Handel informiert das neue Infoposter mit dem Titel „Offene Türen für Heimliche Mitesser“. Herausgeber ist die APC AG, ein bundesweiter Dienstleister für präventive und akute Schädlingsbekämpfung.apc_heimliche_mitesser_pressebild_9x13_360dpiRGBDer Ratgeber enthält viele wertvolle Informationen für Lebensmittelbetriebe: Die vereinfachten Illustrationen der „häufigsten Vertreter“ von Schädlingen, die sich gern in Lebensmittelbetrieben breit machen sind hilfreich, einen „Fund“ zu identifizieren. Ist der kleine Falter ein reizender Schmetterling von draußen oder die vielfach gefürchtete Mehlmotte? Eine übersichtliche Tabelle bietet weitere Antworten. Sie gibt Aufschluss über die bevorzuge Nahrung, die Lebensweise und vor allem die Schadwirkung der Eindringlinge.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Pressebericht: Medical Park Bad Wiessee Am Kirschbaumhügel


Schade für die Made
mt_ignore:ABC AGGastronomisches Angebot und Wohlfühlambiente genießen einen hohen Stellenwert beim Klinikpatienten. So auch am Tegernsee: Die Köche des „Medical Park am Kirschbaumhügel" bereiten in der „offenen Küche" ihre hochwertigen Gerichte frisch zu und auch das kulinarische Angebot der „Fachklinik Bad Wiessee" wird höchsten Ansprüchen gerecht. Auf diese Weise sollen die Patienten zumindest während der Mahlzeiten vergessen können, dass sie sich in einer Klinik befinden und das Medical Park- Motto „Gesund werden und wohlfühlen in traumhafter Lage" gewinnt besondere Bedeutung. Hinter beiden steht Küchenchef Ralph Jung, der neben dem Schwerpunkt auf beste Zutaten ein besonderes Augenmerk auf die Grundvoraussetzung hat: Ein ganzheitliches Hygienekonzept zur Qualitätssicherung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

dbv_banner.png balvi_ebro_jueng_apc.png haccp_quadis_scs_tec.png engel_unterb_tkt.png clea24_oncamp_mathes.png buho_schnell_dbl_fink.png