Sterbegeldversicherung Unterstützung vom Verband

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wer Verantwortung trägt für seine Lieben, sollte vorsorgen - wenn auch der Tod natürlich ein sensibles Thema ist.
Für die eigenen Angehörigen ist ein Sterbefall belastend, das haben viele von uns schon schmerzlich erfahren.
Zur Trauer kommen die vielen organisatorischen Aufgaben hinzu, die noch dazu einen erheblichen finanziellen Aufwand erfordern.
Die Kosten für ein einfaches Begräbnis übersteigen oft 5.000 EURO.
Auch das Sterbegeld als Beihilfeleistung für Hinterbliebene von Beamten ist seit dem 01. Januar 2004 entfallen.

Das Angebot unseres Kooperationspartners Peter Schorpp:
Alle Verbandsmitglieder und ihre Familien erhalten 3% Beitragsnachlass auf jeden eingereichten Antrag.

Mit den besten Grüßen aus dem Chiemgau

Michael Förtsch
Landesvorsitzender

Drucken E-Mail

dbv_banner.png balvi_ebro_jueng_apc.png clea24_oncamp_mathes.png buho_schnell_dbl_fink.png engel_unterb_tkt.png haccp_quadis_scs_tec.png