Menü

Lebensmittelrecht: Hinweis „ohne künstliche Farbstoffe“ nicht irreführend

Das VG Freiburg hat entschieden (Urteil vom 10. Dezember 2019, Az.: 8 K 6149/18), dass ein Fruchtgummi, welches mit Pflanzen- und Fruchtextrakten gefärbt wird, mit dem Hinweis „ohne künstliche Farbstoffe“ beworben werden darf.

Quelle hierzu auf inar.de

Drucken E-Mail

engel_unterb_2020.jpg balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg dbv_banner.png quadis_scs_tec.png buho_schnell_dbl_fink.png clea24_oncamp_mathes.png