Menü

Hartes Jahr für Lebensmittel-Kontrolleure

Landkreis – So dramatisch, wie „foodwacht“ die Situation schildert, sieht sie Jens Lewitzki zwar nicht. Der neue Veterinäramtschef im Landratsamt Weilheim-Schongau ist aber auch der Ansicht, dass die drei Planstellen für die Lebensmittelüberwachung knapp bemessen sind. „Ich hätte gerne vier“, sagt er.

Quelle hierzu auf merkur.de

Drucken E-Mail

quadis_scs_tec.png clea24_oncamp_mathes.png balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg buho_schnell_dbl_fink.png engel_unterb_2020.jpg dbv_banner.png