Menü

Der Wilke-Fleischskandal und die Folgen: „Umdenken muss stattfinden“

Vor zwei Monaten schreckt der Fall Wilke die Öffentlichkeit auf. Seitdem beschäftigt er Politik und Behörden. Verbraucher zeigen sich dagegen unbeeindruckt – dabei hätten sie Veränderungen in der Hand. Auch ein Professor der Hochschule Fulda äußert sich.

Quelle hierzu auf fuldaerzeitung.de

Drucken E-Mail

clea24_oncamp_mathes.png dbv_banner.png buho_schnell_dbl_fink.png balvi_ebro_jueng_apc_01.jpg engel_unterb_tkt_2019.jpg quadis_scs_tec.png