EU-Behörde warnt vor Tierfutter mit antibiotikaresistenten Bakterien

Jahrelang gelangten gentechnisch veränderte Organismen ins Tierfutter. Die antibiotikaresistenten Bakterien wurden wohl in Hunderttausende Tonnen Futter gemischt und in der EU verkauft.

Quelle hierzu auf spiegel.de

Drucken E-Mail

haccp_quadis_scs_tec.png balvi_ebro_jueng_apc.png clea24_oncamp_mathes.png buho_schnell_dbl_fink.png dbv_banner.png engel_unterb_tkt.png