Hochraffinierte Mineralöle in Kosmetika: Gesundheitliche Risiken sind nach derzeitigem Kenntnisstand nicht zu erwarten

Aktualisierte Stellungnahme Nr. 008/2018 des BfR vom 19. Februar 2018*

Die Risikobewertung des BfR bezieht sich auf solche Mineralölqualitäten, die den Reinheits- anforderungen an Arzneimittel bzw. an die zugelassenen Mineralöl-Lebensmittelzusatzstoffe entsprechen.

Quelle hierzu auf bfr.bund.de

Drucken E-Mail

dbv_banner.png engel_unterb_tkt.png clea24_oncamp_mathes.png balvi_ebro_jueng_apc.png haccp_quadis_scs_tec.png buho_schnell_dbl_fink.png