2003 Landesverbandstag Berchtesgadener Land (Oberbayern); Fortbildung Kochel am See

mt_ignore: Landesvorstand
17.Oktober 2003 Landesverbandstag Berchtesgaden (Oberbayern)
„Unsere Aufgaben werden immer umfangreicher“ Dieses Resümee zog der 1. Landesvorsitzende beim Landesverbandstag, Robert Fischer im Hotel Seimler in Berchtesgaden.
Bei den Wahlen wurde die bisherige Vorstandschaft in ihren Ämtern bestätigt. Manfred Woller wurde zum Stellv.Vorsitzenden und Dieter Lauter zum Pressesprecher gewählt.

Zusammensetzung des Landesvorstandes:
1. Landesvorsitzender: Robert Fischer
2. Landesvorsitzender: Manfred Woller
Schriftführer: Klaus Distier
Pressesprecher: Dieter Lauter
Kassier: Thomas Simon

Landesvorstand v.r.n.l. Robert Fischer, 
Manfred Woller, Thomas Simon,
Klaus Distler, Dieter Lauter
Prof. Dr. Volker Hingst 
   
Vortrag Lebensmittelbestrahlung
von Dr. Zyball d. Fa. BGS
Vortrag Lebensmittelüberwachung in Österreich
von Ing. Rudolf Brunnbauer, Wels
 
 
Glückwünsche des Bundesvorsitzenden
v.r.n.l.Robert Fischer; Hans- Henning Viedt,
Franz Seidel,
               Erfahrungsaustausch  mit Kollegen
   
 
Heimatabend   Aussteller 
   
Mitgliederstand Oktober 2003 360 Kollegen und Kolleginnen.

Kochel am See
Fortbildungsveranstaltung an der Georg-von- Vollmar Akademie e.V. in Kochel am See. Vom 23.06. bis zum 27.06.03 fand an der Georg- von - Vollmar - Akademie, im schönen Kochel am See, erneut eine Fortbildungsveranstaltung statt. Anwesend war der Bundesvorsitzende Hans- Henning Viedt. Er hielt einen ausführlichen Vortrag über die Arbeit des Bundesverbandes und insbesondere über seine Tätigkeiten. Es wurde auch über das Weinheimer Forum diskutiert wobei durch solche offenen und sachlichen Gespräche viele Meinungsverschiedenheiten beseitigt werden können.

Drucken E-Mail

dbv_banner.png buho_schnell_dbl_fink.png engel_unterb_tkt.png balvi_ebro_jueng_apc.png clea24_oncamp_mathes.png haccp_quadis_scs_tec.png